über mich

Im Jahre 1957 wurde ich in Hannover geboren. Ein Umzug nach Gehrden erfolgte 1963;  - meine Grundschulzeit verbrachte ich in der „roten Schule“ am Nedderntor, danach besuchte ich das Matthias-Claudius-Gymnasium (MCG), dass ich 1975 mit dem Abitur abschloss. Darauf folgte der Wehrdienst, damals noch 15 Monate.
In Hannover studierte ich Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Germanistik, Politik und Pädagogik mit dem Abschluss Staatsexamen.

Danach war ich mehrere Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Bildungsforschung tätig, zwischendurch absolvierte ich mein Referendariat an Gymnasien in Hamburg-Bergedorf. Nach einer Zusatzausbildung zum Bildungsreferenten bin ich nun seit über 20 Jahren bei der Versicherungsgruppe Hannover (VGH) im Bereich der Schulung, der EDV und jetzt im Marketing tätig.

MCG - Klasse 10c im Jahr 1971

Viele Jahre lang war ich im Gehrdener Sportverein (Sparte Badminton), im Stadtjugendring und in der regionalen Parteipolitik engagiert.

 


Alle abgebildeten Ansichtskarten sind Teil meiner persönlichen Sammlung. Einige Fotos, Zeichnungen oder Graphiken, die aus Nostalgiegründen oder zur Zusatzinformation enthalten sind, stammen zum überwiegenden Teil auch aus meinem 'Fundus'.

 

Wer noch alte Ansichtskarten oder auch Bilder von Gehrden besitzt (oder die sich in Opas Fotoalbum befinden) kann sich gern bei mir melden, damit ich diese einscannen kann. Sie werden natürlich zurückgegeben. Tel.: 05108-918666

 

Rainer Piesch

neue Ansichtskarten und Fotos

im Mai 2016 neu:

Alte provisorische katholische Kirche um 1910
Levester Kirche 1906
Lenthe Obergut 1936
Heft "Berggasthaus Niedersachsen", 60 Seiten, 4,50 €, im Pressecenter, Steinweg 4, Gehrden
Heft Straßenbahn - Die Linie 10, nur 2 EUR