Zur schönen Aussicht

Luftaufnahme 'Zur schönen Aussicht'

Das ‚Waldgasthaus’ und 'Restaurant' ‚Zur schönen Aussicht’ befand sich am Osthang des Köthnerberges. Auf dem Luftbild ist es noch gut zu erkennen.

Legendär sollen Feste des Sportvereins Gehrden in dieser Lokalität gewesen sein, aber auch der 'Polizeihundsportverein Gehrden' wurde im Jahre 1958 hier gegründet. Die Kraftsportler des 'Bür- und Balgeclubs' (Gewichtheben und Ringen) hatten hier ebenfalls ihre Heimat.

An diese Gaststätte erinnert heute nur noch der Straßenname „Schöne Aussicht“ am Rand  des Gehrdener Berges;  - heute ist das Gebiet mit schmucken Häusern bebaut.

1902 - Zur schönen Aussicht
Schankerlaubnis von 1904

Dieses ist die Konzession für den „Franz Lucas in Hannover“. Dieses Dokument berechtigt ihn nach der Reichs-Gewerbe-Ordnung zum Betriebe der „Schankwirtschaft für das Etablissement Zur schönen Aussicht zu Gehrden“ und ist unterzeichnet „namens des Kreis-Ausschusses des Kreises Linden (Land)“ am 6. September 1904.

1913 - Restaurant "Zur schönen Aussicht" vor dem Umbau
Gesamtansicht 1913
Einladung und Programm zum Wohltätigkeits-Konzert 1923 in der "Schönen Aussicht"

Am 29. April 1923 fand in der "Schönen Aussicht" ein Wohltätigkeits-Konzert statt. Ausgeführt wurde es von "hiesigen Sängern unter gütiger Mitwirkung von Frl. Bertha Pantow". Neben Volksliedern wie "Jetzt gang' i ans Brünnele" und Frühlingsliedern ("Frühling ist da!", "Gruß") wurden auch Kinderlieder wie "Der Frosch" und "Die Schule" gesungen. Aber auch Plattdeutsches hatte man im Repertoire ("Still min Hanne", "He sä mi so veel"). Beginn war um 1/2 4 Uhr (also 15.30) und der Einritt kostete 500.- Mark; - die Inflation hatte bereits begonnen.

1928 - Waldgasthaus "Zur schönen Aussicht", Besitzer: Ludwig Schaper
um 1950 - Waldgasthaus "Zur schönen Aussicht", Besitzer: Max Behn
1920 - Blick vom Gehrdener zum Benther Berg
"Zur schönen Aussicht" im Jahr 1921
Der große Saal, festlich gedeckt, - um 1940.

Die Hauskapelle der "Schönen Aussicht"

1955 - Ansichtskartenausschnitt: Blick von der "Schönen Aussicht"

neue Ansichtskarten und Fotos

im März 2017 neu:

Franzburg 1911

Türmchen mit Bierwagen

<< Zur Schönen Aussicht - Hauskapelle

Heft "Der Ratskeller" - Selbstkostenpreis 4,50 €, 60 Seiten, DIN A4
Heft "Berggasthaus Niedersachsen", 60 Seiten, 4,50 €, im Pressecenter, Steinweg 4, Gehrden